Hyperviril Angebot

Auf Lager

Alter Preis 79,95 €
39,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Gentechnikfrei, Glutenfrei und Lactosefrei. 

 

Angebot wegen Abverkauf. 
 

Steigert die sexuelle Vitalität und Energie  - mit positiver Wirkung auf den Herz-Kreislauf

 

Mit 250 mg Muira-Puama-Extrakt, aus der Rinde des "Potenzbaumes" der brasilianischen Ureinwohner.

 

 

Hyperviril

 

 

EINE NAHRUNGSERGÄNZUNG, DIE SPEZIELL DEN BEDÜRFNISSEN DES MÄNNLICHEN KÖRPERS ENTSPRICHT

 

Erektionsstörungen sind kein Schicksal, denn es gibt ganz natürliche Lösungen. Schon Männer ab 30 kann es kurzfristig oder auch dauerhaft erwischen. Der Blutkreislauf im Genitalbereich ist oft gestört und Versagensängste blockieren zudem die Ausschüttung anregender sexueller Botenstoffe. Das sollten Sie nicht auf die leichte Schulter nehmen, denn ohne etwas dagegen zu tun, können sich diese Symptome verfestigen und das kann zur Impotenz führen!

Steigern Sie auf natürlicher Basis die Durchblutung. Wissenschaftlich geprüfte Mikronährstoff-Rezepturen versorgen den Organismus exakt mit den Nährstoffen, die Stoffwechselprozesse für eine funktionierende Erektion anstossen. Dies führt zu befriedigender Sexualität und schützt zusätzlich den Herz-Kreislauf.

 

Muira Puama, das Potenzholz, ist bei uns noch relativ unbekannt. In Südamerika wird es längst bei vielfältigen Beschwerden, wie Menstruationsproblemen, schwacher Libido, Impotenz und Unfruchtbarkeit, Depressionen, Rheuma oder Erkältungen eingesetzt. 
 

Hyperviril sollte 4 bis 6 Wochen kontinuierlich verzehrt werden. Nach dieser Zeit kann die Vitalstoff-Rezeptur ihre optimalen Effekte entfalten. Dies gilt besonders für die Depot-Wirkung der L-Arginin-Speicher.

 

 

Gesund sparen!
Bis zu 20 % mit unserer Rabattstaffel

 

Wissenschaftliche Veröffentlichungen:

Neue Studie über L-Arginin gibt Hoffnung. Das gibt es wirklich: Natürliches Potenzmittel schützt nebenbei das Herz
"L-Arginin verbessert die Blutzirkulation
Nitro-Spray bei Herzschmerzen, Viagra bei Erektionsstörungen, manche Blutdrucksenker bei Bluthochdruck – alle diese Medikamente haben eines gemeinsam: Sie entfalten ihre medizinische Wirkung, indem sie Stickoxid (NO) freisetzen oder dessen Wirkung verstärken. Was viele nicht wissen: Der Körper stellt selbst Stickstoff her, einen der wichtigsten Schutzfaktoren für die Blutgefässe. Wenn er nicht genügend NO herstellt, kommt es zu Durchblutungsstörungen, Bluthochdruck und auch zu erektiler Dysfunktion. In diesem Fall werden oftmals die bekannten Medikamente eingesetzt. Es gibt jedoch einen natürlichen Weg, um die Stickstoff-Produktion des Körpers zu unterstützen: L-Arginin. Diese Aminosäure sorgt dafür, dass in den Blutgefässen NO gebildet wird...." Freitag, 15.08.2014, 19:35 · von FOCUS

Bild: ©viabiona

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Lange gesund leben
Longevity
89,95 *
Das Anti-Aging-Programm
Longevity 2
159,95 *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Herz+Gefässe, Sexualität, Männer, Prostata, Aktionsprodukte